Anna Ingrid Zwettler

Anna Zwettler

Anna Ingrid Zwettler geb. 1952

Die vielfältigen Wege meiner beruflichen Ausbildungen (Studium der Psychologie, Diplom als Kindergärtnerin, Diplom der Europäischen Sekretärinnen-Akademie, Studium der Sinologie) unterstützen auch meine Arbeit als Lehrerin für Taijiquan, Qigong und Meditation.  

 

Ab 1986 begann ich mit der Aus- und Weiterbildung in Taijiquan und Qigong – die Arbeit mit chinesischen und westlichen LehrerInnen geht natürlich immer weiter. Ab 1996 lernte ich bei Lisehanne Webster Integralen Yoga in England, die wichtigste Grundlage meiner Meditationspraxis. Eine wunderbare Bereicherung ist die Arbeit mit Reconnective Therapy  (ab 2008, nach meinem Lehrer Herwig Schön, der RCT entwickelt hat), auch die Schulung in Loslassarbeit/Releasing bei Peter Grünholz.  

 

1993 begann ich zu unterrichten und gebe Seminare und Einzelunterricht im In- und Ausland. Ich bin Gründungsmitglied und Lehrtrainerin bei der IQTÖ (Interessenvertretung der Qigong- und Taijiquan-LehrerInnen Österreichs).